REGNUM ist eine wissenschaftliche Zeitschrift, in der das Gespräch Schönstatts mit anderen gesellschaftlichen und kirchlichen Gruppierungen gepflegt wird und Beträge zu aktuellen Diskussionen dokumentiert werden; sie erscheint vier Mal im Jahr.

 


Inhalt der aktuellen Ausgabe:

53. Jahrgang (2019), Heft Nr. 2
  • Hochschild, Michael: Notre Dame: Eine postmoderne Lektion in Heimatkunde, Seite 49-54
  • Bieler, Kathrin: Christsein zwischen Identität und Diversität, Das Konzept der multiplen Modernen - eine neue Dynamik des Religiösen, Seite 55-63
  • Wolf, Peter: Gesendet sein für eine Welt im Umbruch, JKI Studientag 2019, Seite 64-71
  • Schleinzer, Annette: Das Evangelium, wo es unekannt ist, Madeleine Delbrêl - Prophetin einer Kirche im Aufbruch, Seite 72-79
  • Schmiedl, Joachim: Die Schönstatt-Bewegung in den Verhandlungen der deutschen Bischofskonferenz 1943-1960, Seite 80-88
  • Marmann, Michael Johannes: Was mir Maria bedeutet, Mit Maria zu Jesus gelangen!, Seite 89-96

 

 

 

 

 

Viele Ausgaben, die älter als drei Jahre sind, gibt es hier zum kostenlosen Download im pdf-Format, Die Hefte der letzten 3 Jahre sind bestellbar.